Anzeige

Schiff­fahrts­kauf­mann /-frau (m/w/d)

Veröffentlicht

am

Wir sind eine inter­na­tio­nal agie­ren­de Ree­de­rei und betreu­en eine Flot­te moder­ner See­schif­fe in der
welt­wei­ten Fahrt. Möch­test Du zu unse­rem moti­vier­ten Team dazugehören?
 
Dann bewirb Dich jetzt um einen Aus­bil­dungs­platz bei uns als
Schiff­fahrts­kauf­mann /-frau zum 01.08.2022
 
Wir suchen moti­vier­te, auf­ge­schlos­se­ne Per­so­nen die ger­ne im Team arbei­ten. Die
Min­dest­vor­aus­set­zung ist ein Real­schul­ab­schluss mit guten Leis­tun­gen in Englisch.
 
 
Bit­te sen­de Dein kur­zes Bewer­bungs­schrei­ben inkl. Lebens­lauf und dem letz­ten Zeug­nis entweder
per Post oder E‑Mail an:
 
Ver­tom Beree­de­rungs GmbH&Co.KG
z.Hd. Frau Anne Kampen
Borg­ward­ring 80
26802 Moorm­er­land
management@ve-bo.de

Über uns

Ver­tom wur­de vor mehr als 45 Jah­ren gegrün­det. Auf­grund unse­rer Erfah­rung und unse­rer pro­fes­sio­nel­len Ein­stel­lung sind wir heu­te ein wich­ti­ger Akteur auf dem natio­na­len und inter­na­tio­na­len Markt für den Güter­ver­kehr über Was­ser. Wir blei­ben jedoch ehr­gei­zig bei der Ver­bes­se­rung und Erwei­te­rung unse­rer Dienstleistungen.

Unse­re Geschichte

Ver­tom wur­de 1974 von Ton Pols gegrün­det. Zu die­ser Zeit befand sich Ver­tom im Rot­ter­da­mer Hafen­be­zirk, beschäf­tig­te 20 Mit­ar­bei­ter und hat­te drei Schiffe.

1981 expan­dier­te das Unter­neh­men. Wir haben ver­schie­de­ne Büros in Bel­gi­en eröff­net. Mit­te der 1980er Jah­re wur­den die ers­ten Schrit­te unter­nom­men, um den Lini­en­dienst in die Kari­bik einzurichten.

Im Lau­fe der Jah­re ist es uns gelun­gen, unser Wachs­tum fort­zu­set­zen. 1999 nahm Ver­tom Ship­ping UK Ltd. das Geschäft auf und eröff­ne­te die ers­ten Hafen­bü­ros. Im Jahr 2010 fand eine Fusi­on mit Unity Beheer (UCS) BV statt, die die Anzahl der Mit­ar­bei­ter und Akti­vi­tä­ten erhöhte.

Vor eini­gen Jah­ren haben wir in Rho­on einen geeig­ne­ten Stand­ort gefun­den, an dem unser Büro der idea­le Aus­gangs­punkt für unse­re Akti­vi­tä­ten ist. Trotz unse­res Wachs­tums sind wir immer noch ein unab­hän­gi­ges Unter­neh­men mit vie­len Fami­li­en­merk­ma­len. Der Name Ver­tom bezieht sich auf unser ers­tes Boot: MV Vera Tomson.

Anzeige

Aus­bil­dung bei der Gemein­de Moormerland

Veröffentlicht

am

Die Gemein­de Moorm­er­land stellt zum 01. August 2022 ein:

Aus­zu­bil­den­de für den Beruf

a) Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­te
Vor­aus­set­zun­gen sind min­des­tens der Real­schul­ab­schluss, gute Deutsch- und
Mathe­ma­tik­kennt­nis­se, Freu­de am Umgang mit Men­schen sowie EDV-Grundkenntnisse.

b) Kauf­frau/-mann für Tou­ris­mus und Freizeit
Vor­aus­set­zun­gen sind min­des­tens der Real­schul­ab­schluss, gute Deutsch‑, Mathematik-
und Fremd­spra­chen­kennt­nis­se, Fle­xi­bi­li­tät und Krea­ti­vi­tät, Spaß am Umgang mit Menschen
und EDV-Grundkenntnisse.

c) Fach­kraft für Abwassertechnik
Vor­aus­set­zun­gen sind der Real­schul­ab­schluss sowie gute Noten in den Unterrichtsfächern
Mathe­ma­tik, Bio­lo­gie, Che­mie und Physik.

d) Straßenwärter*in
Vor­aus­set­zun­gen sind min­des­tens ein sehr guter Haupt­schul­ab­schluss, technisches
Ver­ständ­nis und hand­werk­li­ches Geschick sowie die gesund­heit­li­che Eig­nung zum Erwerb
des Füh­rer­scheins der Klas­se CE.

Die Dau­er der Aus­bil­dun­gen beträgt jeweils 3 Jah­re. Eine Über­nah­me nach deren Abschluss kann nicht zuge­si­chert wer­den. Schwer­be­hin­der­te wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berücksichtigt.

Bei Inter­es­se sen­den Sie bit­te Ihre schrift­li­che Bewer­bung mit den übli­chen Unterlagen
(Lebens­lauf, Zeug­nis­ko­pien, evtl. Berufs­ab­schluss) bis zum 20.02.2022 an die Gemeinde
Moorm­er­land, Fach­be­reich II, Theo­dor-Heuss-Stra­ße 12, 26802 Moorm­er­land, oder per Email (im For­mat PDF) an info@moormerland.de.

Weiterlesen

Anzeige

Aus­bil­dung bei dei­ner Sparkasse

Veröffentlicht

am

Die Spar­kas­se Leer­Witt­mund ist eine der gro­ßen Spar­kas­sen in Nie­der­sach­sen. Wir set­zen mit unse­ren rund 530 Beschäf­tig­ten den Schwer­punkt unse­rer Geschäfts­tä­tig­keit in der hei­mischen Region. 

Bei uns steht der Mensch im Mit­tel­punkt. Unse­ren Kun­den bie­ten wir für jede Lebens­pha­se die pas­sen­den Ange­bo­te. Unser Mot­to dabei: Lang­fris­ti­ge Part­ner­schaft zahlt sich aus. Vom ers­ten Kon­to über die Finan­zie­rung der eige­nen vier Wän­de bis zur rich­ti­gen Alters­vor­sor­ge. Fir­men beglei­ten wir in ihrem gesam­ten Zyklus von der Exis­tenz­grün­dung bis hin zur Unternehmensnachfolge.

Als star­ker Part­ner in der Regi­on unter­stützt die Spar­kas­se Leer­Witt­mund viel­fäl­ti­ge Pro­jek­te im gesam­ten Geschäfts­ge­biet u.a. durch ihre ver­schie­de­nen Stiftungen.

Der Ein­stieg ins Berufs­le­ben star­tet bei der Spar­kas­se Leer­Witt­mund mit der Berufs­aus­bil­dung zum Bank­kauf­mann (m/w/d). Schü­ler­prak­ti­ka bie­ten die Mög­lich­keit, die Spar­kas­se und den Beruf ken­nen zu lernen.

Eine Kom­bi­na­ti­on aus Aus­bil­dung und Stu­di­um bie­tet das dua­le Stu­di­um zum Bache­lor of Arts “Bank- und Ver­si­che­rungs­wirt­schaft” an der Jade Hoch­schu­le. Neben dem aka­de­mi­schen kön­nen so gleich zwei wei­te­re Abschlüs­se erlangt wer­den: Bank­kauf­man­n/-frau (IHK) sowie Fach­man­n/-frau für Ver­si­che­rungs­ver­mitt­lung (IHK).

Weiterlesen